Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
Sfr0.00

Mein Account

Zeit für dein Immunsystem

7 Tipps für eine bessere Abwehr

 

Brrr, habt ihr Kälte und Schmuddelwetter auch schon satt?

Jedes Jahr ist es dasselbe, schon ab Februar wünscht man sich sehnlichst den Frühling herbei. Doch statt mit warmen Sonnenstrahlen, müssen wir auch noch im März immer wieder mit Dunkelheit, Grippewellen und Müdigkeit kämpfen.

Um in dieser Zeit optimal unser Immunsystem stärken zu können, bedarf es allerdings nur weniger Tipps:

Liebes Immunsystem, der Fokus liegt jetzt auf dir!
 

 

 

1. Iss dich fit!

 

Am besten kannst du deine Abwehrkräfte stärken, indem du deinen Körper mit genügend zellschützenden Mineralstoffen sowie sekundären Pflanzenstoffen versorgst.

Diverse Studien zeigen, dass besonders Zink und Selen wichtig sind um das Immunsystem zu unterstützen und die lästigen Erkältungsviren besser bekämpfen zu können.

Saisonales Obst und Gemüse wie z.B. Äpfel, Birnen, Karotten oder Grünkohl eignen sich dafür bestens. Die Juice Plus+ Premium Kapseln versorgen dich optimal mit den nötigen Vitaminen, um fit durch den restlichen Winter zu kommen.

 

 2. Beweg dich – geh raus! 

 

Wenn es darum geht, das Immunsystem stärken zu wollen, ist eine moderate Ausdauerbelastung ideal. Wähle worauf du Lust hast – z.B. laufen, schwimmen, oder einfach spazieren gehen. In Schritt für Schritt ins neue Jahr  kannst du die positive Wirkung des simplen Gehens nachlesen.


Zusätzlicher Tipp: Sport im Freien ist besonders geeignet, um dich zu stärken, da du zusätzlich an der Sonne wertvolles Vitamin D tankst.

 

 

 

3. Schlaf dich stark!

 

Dass Schlaf wichtig für unser Wohlbefinden ist, weiß und spürt jeder. Doch jetzt haben Lübecker Forscher zudem herausgefunden, dass die Immunabwehr im Schlaf Erinnerungen im Langzeitgedächtnis speichert. So werden etwa Masernviren noch Jahre nach einer Impfung oder Erkrankung erkannt – dein Körper erinnert sich sozusagen an sie. Bei neuerlicher Infektion mit diesen Erregern steht die Abwehr dann parat.

Aber Schlaf hilft sogar noch auf eine weitere Weise. Spezielle Hormone, die im Schlaf freigesetzt werden stärken das Immunsystem. Wer ausreichend schläft, kann also Erkältungen aktiv entgegenwirken.

Kennst du schon deine perfekte Schlafenszeit? Wenn nicht, finde hier auf  Juice Plus+ heraus welcher Schlaftyp du bist.

 

4. Gute Laune hilft!

 

Zu viel Stress macht krank. Sorge daher für genügend Pausen in deinem stressigen Alltag. Achte darauf, dir Momente zu gönnen, die dir Spaß bereiten und deine Stimmung heben. Klingt einfach? Ist es auch!

 

 

5. Raus an die frische Luft!

 

Wohlige Wärme ist wichtig, doch Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus. Das macht Viren den Angriff auf unsere Gesundheit leicht. Deshalb solltest du am besten dreimal täglich für jeweils zehn Minuten alle Fenster öffnen und lüften. Zusätzlich kannst du feuchte Tücher oder spezielle Wasserbehälter, die für eine höhere Luftfeuchtigkeit sorgen, auf den auf Heizkörpern anbringen. Dein Immunsystem wird es dir danken!

 

6. viel trinken!

 

Um der trockenen Luft zusätzlich entgegenzuwirken, ist ausreichendes Trinken wichtig. Um deine Abwehrkräfte stärken zu können, solltest du täglich mindestens 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee trinken.

 

7. Ab in die Sauna!

 

Regelmäßige Saunagänge halten das Herz-Kreislauf-System und somit auch dein Immunsystem fit.

Denn durch den Wechsel von Hitze und Kälte lernt der Körper, die Schleimhäute mehr oder weniger zu durchbluten. Bei hohen Temperaturen weiten sich die Gefäße, bei niedrigen ziehen sie sich zusammen. So trainiert unser Körper, sich auf ungewohnte Temperaturen einzustellen.

 

Habt ihr noch andere Tipps, wie ihr euch für die letzten Winterwochen stärkt?

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.